moderne Kunst

Wie heißt es so schön – wer nicht plant, der plant zu scheitern. In diesem Artikel möchte ich dir ein paar Leitfragen an die Hand geben, mit denen du deine Klausurvorbereitung planen kannst. Bist du bereit?

Vor dem Lernen stelle ich mir ein paar grundsätzliche Fragen:

  • Wie ist die Klausur aufgebaut?
  • Gibt es Altklausuren und wenn ja, wo finde ich diese?
  • Welche Übungsmaterialien habe ich? z.B. Aufgaben aus Präsenzübungen oder Verständnisfragen
  • Welche der Übungsmaterialien bereiten mich am besten auf die Klausur vor?

Deine Zeit ist kostbar und deshalb solltest du genau wissen, wo du hinmöchtest. Sprich, wie die Klausur aussieht und was du dafür können sollst. Ich muss dabei gerade an einen Witz denken, deshalb kommt jetzt eine kleine Anekdote, um dir dieses Problem zu verdeutlichen:

Zwei Männer tragen ein Klavier in den zwölften Stock eines Hochhauses. Der eine bleibt auf einmal stehen und sagt zum anderen: „Hey du, mir fällt gerade etwas auf. Ich habe eine schlechte und eine gute Nachricht . Welche möchtest du zuerst hören?“
„Die gute zuerst.“
„Oke, also wir sind mittlerweile im elften Stock.“
„Und was ist daran schlecht?“
„Wir sind im falschen Hochhaus.“

Dadumtzz.

Falls du einen Motivationsboost brauchst empfehle ich dir noch die folgende Frage:

  • Wieso lerne ich überhaupt?

Wenn deine Antwort „um die Prüfung zu bestehen“ war, dann hinterfrage diese noch mindestens dreimal mit Wieso.

  • Wieso ist es mir wichtig, mein Studium zu schaffen? Wieso möchte ich diesen Beruf haben? Wieso möchte ich ein gutes Gehalt bekommen? etc.

Ok, you got the point. Also was sollst du jetzt mitnehmen?

Sei nicht der Klavierträger im falschen Hochhaus, sondern mach dir klar, auf welches Ziel du hinarbeitest und hinterfrage immer wieder, ob du gerade auf dem richtigen Weg bist!

Im nächsten Artikel erzähle ich dir mehr dazu, wie du dein Lernen strukturieren kannst.
Bis dahin – halte die Ohren steif und viel Spaß dabei, dein Potenzial zu nutzen!

Deine Maike
vom neuroo-Team

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smileys, um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen - sei der/die Erste.